Ihr Kapital per Pensionierung

Die Kapitalauszahlung

Anspruchsberechtigte Personen können an Stelle einer Altersrente eine einmalige Kapitalabfindung beantragen oder einen Teil der Altersleistung in Kapitalform beziehen. Dabei muss eine entsprechende Erklärung spätestens ein Jahr vor Entstehung des Anspruches abgegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass eine Kapitalauszahlung bei verheirateten Personen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Ehepartners, mittels beglaubigter Unterschriften erfolgen kann. Für unverheiratete Personen ist ein Zivilstandesnachweis beizubringen.

Antragsformular