Meldepflicht

Sämtliche Mutationen (Eintritte, Austritte, Lohnmutationen, Änderungen von Personaldaten/Beschäftigungsgrad etc.) müssen aus juristischen Gründen mit rechtsgültigen Unterschriften der Firma sowie der versicherten Person versehen werden und können deshalb nur per Post übermittelt werden.
Die Formulare können am PC ausgefüllt, ausgedruckt und uns anschliessend auf dem Postweg zugestellt werden, an:

Ambassador Stiftung
für die berufliche Vorsorge
Romanshornerstrasse 77
Postfach
CH-9301 Wittenbach

Service

Alternativ dazu können auch andere Meldesysteme (wie z.B. Online-Meldetool oder andere von der Geschäftsstelle geeignete Formulare), gemäss separater Abmachung, verwendet werden.

Erwerbsunfähigkeit

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns Unfall- und Krankheitsfälle, welche mehr als drei Monate andauern, sofort melden, damit eine fristgerechte Prüfung des vorliegenden Falles durch unsere Leistungsabteilung erfolgen kann. Die Meldung kann telefonisch oder auf dem Korrespondenzweg erfolgen.

Ihre Meldungen über Eintritte, Austritte, Lohnänderungen, Invaliditäts- oder Todesfälle werden durch uns fachgerecht und in allen Dingen speditiv bearbeitet, so dass sich Ihr administrativer Aufwand auf ein Minimum beschränkt.